Der Leinsamen als chinesisches Heilmittel


Der Leinsamen - Linum usitatissimum

Bemerkung

Leinsamen werden momentan als heiß begehrtes Superfood gehandelt.

Dass Leinsamen dem Magen-Darm-Trakt viel Gutes tut, wussten schon die alten Griechen. Heute sind die kleinen ovalen Samen des Flachs wichtige Bestandteile einer gesunden Ernährung.

Wussten Sie schon? Leinsamen enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen. Diese Wirkung ist intensiver, wenn die Samen aufgebrochen sind.

Auch in der Präparateliste finden Sie viele nützliche Informationen rund um Leinsamen. Im Kapitel Chinesische Heilpflanzen - Verwendung in der Naturheilkunde werden Inhaltsstoffe und Wirkstoffe, sowie die chinesische Aussprache und Schreibweise zu dieser Heilpflanze beschrieben.


Mit einem Klick auf das Bild können Sie diese kompakten Informationen nun kostenlos downloaden.